Value-Aktien – Quartalsüberblick

10.07.2014
„Über 90% unserer Positionen liegen nach wie vor unter ihren Spitzengewinnen. Dies zeigt, dass Vermögenswerte nicht ausreichend genutzt werden, und weist auf das Potenzial für eine künftige Verbesserung oder Erholung der Gewinne hin.”
In seinen jüngsten Informationen für Anleger beschreibt Jens Moestrup Rasmussen, der Leiter des Teams für Value-Aktien bei Sparinvest, wie die Einführung eines neuen Index in Japan Unternehmen dazu zwingt, sich auf eine größere Kapitaleffizienz und das Erzielen von Kapitalrendite (Return on Equity, ROE) zu konzentrieren. Zudem erörtert er, ob Hochs am Aktienmarkt gerechtfertigt sind oder nicht, und inwieweit langfristiger Rückenwind und zyklisches Potenzial starke Argumente zugunsten von Value-Investments sind, wenn die Erholung an Zugkraft gewinnt.

Aktuelle Informationen unseres Value-Aktien-Teams zu Anlagen an globalen Aktienmärkten: Lesen Sie hier mehr darüber.