Informationen für Anleger: Value Aktien Q2 2013

17.07.2013
Das zweite Quartal war für globale Aktien und auch für unsere Fonds volatil.
Im April verzeichneten Aktien eine gute Wertentwicklung, da die Zentralbanken ihre unterstützende Geldpolitik beibehielten. Im Mai wurden die Märkte allerdings erschüttert, als US-Notenbankchef Bernanke verlauten ließ, dass die Fed im Falle einer weiteren Verbesserung der Konjunkturdaten möglicherweise mit der Reduzierung ihrer Anleihenkäufe beginnen werde. Diese „neue“ Perspektive einer möglichen Reduzierung der Stimulierungsmaßnahmen durch die Fed führte zu einem Anstieg der Renditen an den weltweiten Anleihemärkten und setzte die Aktienmärkte unter Druck.

Gesamten Bericht hier herunterladen...