Informationen für Anleger – Value Bonds 2. Quartal 2015

07.08.2015
Die Value-Bond-Strategien von Sparinvest werden weiterhin die Renditen maximieren, indem sie kleinere Anleiheemissionen ermitteln und in diese investieren. Allerdings werden die Portfolios aus der Liquiditätsperspektive ausgewogener sein, um die Risiken aufgrund von weniger liquiden Märkten („Crowded Trades“) zu minimieren und den Tracking Error zu verringern.

In den Informationen für Anleger für das zweite Quartal 2015 beschäftigt sich das Value Bonds-Team von Sparinvest mit den potenziellen Auswirkungen eines „Grexit“ auf die Eurozone, den rasant steigenden Renditen 10-jähriger deutscher Bundesanleihen, den enttäuschenden Daten aus China und den anhaltenden Liquiditätsproblemen.

Lesen Sie hier mehr darüber.